Zum Hauptinhalt springen

Unsere Gartengeräte werden elektrisch

Als wir uns für einen neuen Rasenmäher entscheiden mussten, haben wir uns für einen elektrischen Mäher von Einhell entschieden. Dafür gab es verschiedene Gründe. Zum einen brauchen wir nun keine Stromkabel mehr zu legen, zum anderen sind die Arbeiten leise und stören unsere Gäste nicht. Aber am wichtigsten, wir brauchen nicht mehr soviel Kraftstoff. Das entlastet uns bei der Beschaffung, es entlastet die Umwelt und die elektrischen Geräte sind auch Pflegeleichter.

So gab es mit dem Mäher auch vier Leistungsstarke Akkus, welche den Einstieg in die elektrische Gartenwelt von Einhell einleiteten. Heute haben wir neben dem Rasenmäher, eine Motorsense, eine Heckenschere, einen Hochentaster und eine Kettensäge.